Kassendaten POS

KassenSichV 2022: Technische und fachliche Lösungen

Sie gilt seit 2020, ist aber in der praktischen Umsetzung vielerorts noch problembehaftet: Es geht um die Kassensicherungsverordnung (kurz: KassenSichV) und in der Folge um die Integration einer TSE sowie die korrekte Bereitstellung von Daten. Wir stellen diverse Informationen bereit, um die aktuelle Fiskalthematik komfortabel zu bearbeiten.

Welche Probleme tauchen auf? In der Praxis stellt sich häufig heraus, dass zwar eine TSE-Lösung beim Händler integriert ist, jedoch keinerlei Datenüberprüfung stattfindet. Der Händler weiß also nicht, ob die TSE-Signaturen gemeinsam mit den Daten aus der Kasse korrekt und vollständig archiviert werden und ob entsprechende DSFinV-K Files erzeugt worden sind.

Webcast: “KassenSichV: So prüft das Finanzamt mit AmadeusVerify”

Darüber hinaus stellt sich die Frage, wie der Händler seine Daten nachvollziehbar darstellen, auf Vollständigkeit prüfen und ggf. exportieren möchte, wenn die Finanzbehörden klopfen. Die Finanzbehörden haben sich für das Prüftool AmadeusVerify entschieden, das von Amadeus360 (GastroMIS GmbH) entwickelt worden ist. Daher haben wir uns mit Amadeus360 zusammengetan und gemeinsam ein informatives Online-Event veranstaltet.

Die Aufzeichnungen zu diesem Webcast und Kontaktinformationen zu den jeweiligen Experten finden Sie hier.

So bleiben Sie up to date

Wir bieten für SAP®-Anwender*innen das AddOn Receipt4S® an, mit dem die oben angesprochene, systemtechnische Lücke geschlossen werden kann. Im SAP® Monitor stehen diverse Filtermöglichkeiten zur Verfügung (Markt, Zeitraum, etc.) um relevante POS-Daten in der Übersicht zu betrachten. Eine Statusampel verrät sofort, ob TSE-Signatur und DSFinV-K File korrekt erzeugt wurden oder ob es beispielsweise technische Problem im Kassensystem gab, sodass zu den betroffenen Geschäftsvorfällen ein Hinweis protokolliert werden kann. Denn wer weiß schon Jahre später, was an einem spezifischen Tag vorgefallen ist?

Als KassenSichV-Spezialist im SAP®-Umfeld, berichten wir regelmäßig über Weiterentwicklungen und Neuigkeiten rund um das Thema. Den CSK-Blog finden Sie hier. Details über das AddOn Receipt4S® sind auf der Produktwebseite zu finden. Folgen Sie uns auf LinkedIn oder XING, um automatisch News zu erhalten.

Allgemeine Hintergrundinformationen

Für Händler, die sich über die Kassensicherungsverordnung im Allgemeinen informieren möchten, hat d.velop das kostenlose Whitepaper “Kommen Sie auf die sichere Seite: Kassen- und Fiskaldaten ab jetzt rechtskonform in SAP® verwalten” herausgegeben. Übersichtlich und verständlich erklärt finden Sie hier die Antworten auf grundlegende Fragen zur KassenSichV, TSE und Verfahrensdokumentation. Wer sein Wissen auf die Probe stellen möchte, kann unser KassenSichV-Quiz absolvieren.

d.velop ist eins unserer Partnerunternehmen und ergänzt das Leistungsspektrum des Unternehmens um moderne, flexible Archivierungslösungen. Denn durch die Anforderungen der gesetzlichen Fiskalisierungsrichtlinien entstehen Massendaten, die Händler revisionssicher ablegen müssen. Weitere Informationen und ein kurzes Erklärvideo finden Sie in diesem Blogbeitrag.

Noch Fragen? Gerne! stephan.kaup@consult-sk.de

Comments are closed.