20221108_101914

EHI Technologietage 2022: Wie war´s?

Zum 3. Mal in diesem Jahr trat das RetailOneSolution Network mit einer SAP All In One Solution für das Filialmanagement 3.0 auf einer branchenrelevanten Veranstaltung als Aussteller auf. Neben autonomen Stores und Self-Checkout war auch das Thema Daten & Sicherheit im Fokus.

Wie können wir als Teil des SAP Partnernetzwerks RetailOneSolution zu einer Transformation des Einzelhandels, zur Digitalisierung, zur Synchronisation von Omnichannel-Prozessen und zur Datensicherheit beitragen? Auf den den EHI Technologietagen vom 8. bis 9. November 2022 konnten wir an unserem Stand gemeinsam mit der CAS AG und der hokona GmbH aufzeigen wie durchgängige Prozesse in SAP im Store zu einer Informationslage (nahezu) realtime führen.

Das verbessert das Replenishment und den Service am Kunden. Die (mobile) Nutzung des SAP Customer Checkout erleichtert die Zahlungsabwicklung und lässt alle Daten direkt ins ERP fließen. Darüber hinaus sorgt unser AddOn Receipt4S® für das revisionssichere Kassendatenmanagement gemäß KassenSichV

Das Thema „Daten sammeln“ bzw. vielmehr die Frage „Was mache ich mit den gesammelten Daten?“ war Teil des CIO-Panels am Abend des ersten Messetages. „Diese Veranstaltung war mein persönliches Highlight! Es war spannend zu hören, mit welchen Strategien die verschiedenen Händler der Bewältigung von Massendaten beikommen“, so Tobias Siltmann (Geschäftsführer hokona GmbH). Daneben gab es reichlich Gelegenheit mit Fachkollegen, Bekannten und Freunden in den Austausch zu gehen und zu horchen, was zwischen den EHI Technologietagen im letzten Jahr und der Veranstaltung 2022 passiert ist.

 

"Im Austausch mit Bestandskunden, alten Bekannten und neuen Gesichtern war es interessant zu erfahren, wer gerade wo steht - hinsichtlich Transformationsstrategien, den Wechsel zu S4/HANA und die Nutzung der BTP. Diesen Ist-Zustand der Branche einzuholen, macht die Teilnahme an Veranstaltungen wie den EHI Technologietagen, neben der Möglichkeit unsere einzigartige Gesamtlösung 🙂 zu präsentieren, umso wichtiger."
Auch die Themen der digitalen Transformation, u.a. Omni-Channel, wurden spannend diskutiert. Das Rahmenprogramm - ein Weihnachtsmarkt am Congress Center - hat zum Austausch eingeladen und war sicherlich ein Highlight, um sich bei Bratwurst und Kölsch zu unterhalten. Eine insgesamt sehr gelungene Veranstaltung. Wir sind im nächsten Jahr gerne wieder dabei!"

Comments are closed.